✅Viettel++

Wir Und Die Blockchain | Dokumentarfilm zur Blockchain-Technologie | Satoshi | Bitcoin | Crypto



“Wir und die Blockchain” AKA “The Blockchain And Us”: Filmregisseur Manuel Stagars porträtiert die Versprechungen von Blockchain-Technologie in neunzehn Interviews mit Softwareentwicklern, Kryptografen, Wissenschaftern, Unternehmern, Beratern, Investoren, Buchautoren, Politikern und Zukunftsforschern aus den U.S.A., Kanada, der Schweiz, England und Australien. Wie könnte die Blockchain-Technologie unser Leben und Zusammenleben verändern? Manuel Stagars geht dieser Frage in seinem Film “Wir und die Blockchain” nach. Sein Beitrag spinnt einige der Hauptaussagen aus dem Film weiter.

Regie: Manuel Stagars
Hauptdarsteller: Alex Tapscott, Manuel Stagars, Dave Birch

Als die Gebrüder Wright 1903 das Flugzeug erfanden, konnte man sich kaum vorstellen, dass heute zu jedem Zeitpunkt mehr als 500.000 Menschen in der Luft unterwegs sein würden. Im Jahr 2008 erfand Satoshi Nakamoto den Bitcoin und die Blockchain. Seine Erfindung machte es zum ersten Mal in der Geschichte möglich, Geld ohne Banken, Regierungen oder andere Vermittler rund um den Globus zu schicken. Satoshi ist eine geheimnisvolle Figur, und genau wie die Gebrüder Wright hat er ein unlösbares Problem gelöst. Das Konzept der Blockchain ist nicht sehr intuitiv. Dennoch glauben viele Menschen, dass es ein Game Changer ist. Trotz ihrer mysteriösen Anfänge könnte die Blockchain das Flugzeug unserer Zeit sein. Manuel Stagars porträtiert diese spannende Technologie in Interviews mit Softwareentwicklern, Kryptologen, Forschern, Unternehmern, Beratern, VCs, Autoren, Politikern und Futuristen aus den USA, Kanada, der Schweiz, Großbritannien und Australien. Wie kann die Blockchain den Volkswirtschaften der Nationen nützen? Wie wird sie die Gesellschaft verändern? Was bedeutet das für jeden von uns? The Blockchain and Us erklärt nicht die Technologie, sondern startet eine Konversation über ihre potenziellen, weitreichenden Auswirkungen. Der Film wirft bewusst mehr Fragen auf, als er beantwortet. Für einen tieferen Einblick, sehen Sie alle Interviews in voller Länge aus dem Film-Stream auf der offiziellen Website des Films.

✘ Website – https://www.plot11.com/

#bitcoin #kryptowährung #blockchain

COPYRIGHT: All of the films published by us are legally licensed. We have acquired the rights (at least for specific territories) from the rightholders by contract. If you have questions please send an email to: [email protected], Amogo Networx – The AVOD Channel Network, www.amogo-networx.com.

source

Giới thiệuThúy Navi

Thúy Navi 26 tuổi đam mê du lịch, công nghệ,đang sống và làm việc tại Hà Nội. Founder,Blogger tại Website: http://www.internetviettelnhatrang.com/

27 Bình luận

  1. Nach diesem Video fühlt sich mein Gehirn richtig frisch und sauber an!
    Die Gehrinwäsche hat echt gut funktioniert, danke!

    Spass beiseite, klar haben Crypto-Währungen einiges an potenzial durch die extreme Anonymisierung und level an Sicherheit (zumindest auf Block-ebene selbst), aber das meiste was ich hier gehört habe ist hirnloser Optimismus. Geldumverteilung nur durch Crypto?? WIE?? sagt mir bitte wie dann nehm ich euch das Geschwafel auch ab. Es ist doch schon jetzt so, dass nur die etwas reicheren Leute überhaupt Zugang zu den Cryptos haben oder man sich extrem früh einkaufen musste. Nene Leute Fairer wird das ganze überhaupt nicht, im Gegenteil eher. Nur Menschen die genügend Geld übrig haben können im grossen Stil in Crypto investieren und werden noch exponentieller reich als eh schon. Man muss sich nur Elon Musk ansehen, der mit nur wenigen Tweets eine Crypto-Währung alleine steuern kann.
    Hinzu kommt, dass Proof of work zwar eine der sichersten Varianten des Minen ist, aber auch die Energieintensivste!
    Noch rechnet es sich zu minen, was aber wenn die Strompreise weiter steigen? Wohl bereits bei der nächsten Halbierung der Bitcoin-Ausschüttung werden es sich viele Miner ganz gut überlegen da noch weiter zu machen…

    Finger weg von Bitcoin, und die anderen Cryptos müssen sich auch erstmal beweisen, sehe aber da auch keine echte Alternative. Am Ende werden es wohl doch die Nationalbanken sein, die genügend Vertrauen schaffen können um Leute von alten Währungen zu den digitalen Varianten zu bewegen…

  2. Was der Typ bei Minute 20.50 über den "Kapitalismus" erzählt ist blanker Bullshit. Er hat nicht im Ansatz kapiert was der Unterschied zw. Kapitalismus und Sozialismus ist. Ich mache es mal ganz kurz: Sozialismus = Zentralisierung, am besten NWO. Kapitalimus = Dezentralisierung, möglichst viel individuell. Alle negativen Effekte kommen vom Kooperatismus…. also der Übergangsform von Kapitalismus zum Sozialismus. Somit ist Bitcoin für den Kapitalismus optimal. Im Sozialismus wird er GARANTIERT verboten werden!!! Die verkrüppelten Denkweisen vieler – selbst sehr intelligenter Menschen – schmerzen oft regelrecht.

  3. Das Internet besteht viele Jahre und keiner weiß genau wer man ist. Das sehe ich etwas anders. Wenn Experten schon 2 Jahre brauchen um das zu verstehen, wie soll es ein Normalbürger ohne Bezüg dazu es verstehen. Eine Absolute Sicherheit gibt es nicht, auch nicht bei der Blockchain und das wird erst dann klar wenn es einst wirklich als Standard gilt. Gut ich gebe es zu ich verstehe das nicht und habe auch keinen drang es zu verstehen zu wollen.

  4. Viele sagen, warum Sollte ich in Bitcoin Investieren, an sich ist das nix Wertvolles, nicht wie bei Gold weil ist nur digital, es existiert so zu sagen nicht physisch, und man könnte es Kopieren.
    Dazu Ganz einfach..
    Nein So einfach ist das nicht Mit dem Kopieren, Man kann ein Neues Erstellen Siehe Andre Coins (Altcoin) Aber kopieren 1:1 Geht nicht.
    Und zum Zweiten, Vertrauen!!! Ist A und O…
    Denn Ohne Vertrauen Währen unsre 500€ Scheinen Auch nur 25Cent Wert.(Papier Kosten)
    Geld ist Durch Nix anderes Gedeckt als Mit Vertrauen, Und Im gegensagt zum Bitcoin der Begrenzt ist.
    Lassen sich Diese Unendlich Produzieren, Wodurch Ein Entwertung Entsteht(Inflationär).
    Deshalb muss ich Für einem Bitcoin immer mehr Bezahlen.
    Den Einerseits Gibt es immer mehr Geld scheinen, also muss ich auch immer mehr Scheinen dafür Hinlegen(Inflation).
    Anderseits Wird der Bitcoin Immer Knapper, wodurch ich nochmal Mehr Scheinen Hinlegen muss (Deflation)
    Also immer schön Merken.
    Geld Immer weniger wert + Bitcoin Immer mehr Wert = Ich werde mit dem Jetzigen Geld System IMMER Mehr für ein Bitcoin zahlen müssen …
    Heute 60.000 Nexte Jahr Vielleicht schon 600.000 einem Jahr später 6.000.000
    Wenn bis dahin Der € es noch Überlebt hat natürlich ?

  5. Das ist keine Doku. Das ist ein 31 minütiger Zusammenschnitt von Interviews mit Leuten die irgendwie sagen dass blockchain ziemlich cool ist. Es wird nichts erklärt. Nur wage Behauptungen ohne Substanz. Immer und immer wird wiederholt was man alles mit blockchain Technologie machen kann und wie viel Potential sie hat, dann ist ein Schnitt bevor jemals gesagt wird WAS man damit machen kann. Es wird nicht einmal richtig erklärt was blockchain Technologie überhaupt ist.

  6. Danke für diese tolle Doku!
    Mir bereitet jedoch eine Frage ziemliches Kopfzerbrechen. Wie soll es funktionieren, dass eine Technologie wie die Blockchain das Bankensystem überflüssig macht und endlich Grechtigkeit auf diesem Planeten herstellt, ohne dass die Banken (hier meine ich insbesondre private Zentralbanken) sich dagegen wehren um ihre Auslöschung zu verhindern? Dies sind immerhin die mächtigsten Menschen der Welt und m.E. werden sie sich das Zepter nicht ohne einen Kampf, in dem viel Blut fließen könnte, aus der Hand reißen lassen… Die Frage ist also, was bleibt nach diesem Kampf überhaput noch von uns übrig?

  7. Vielen Dank für den Beitrag. Es wird gesagt, dass durch diese neue Technologie, es Allen möglich sein wird, in diese ein zu steigen. Diese Technologie, viele aus der Armut führen kann. So schön diese Vorstellung ist und für mich einer der Hauptgründe ist, dieser neuen Technologie freudig, neugierig und bejahend zu begegnen. Vermute ich, dass genau dies, wieder von Hochfinanz und Regierungen boykottiert wird. Damit es weiterhin Armut gibt und damit die Machthungrigen, weiterhin einen Grossteil der Erdbevölkerung in Armut halten kann um zu herrschen und zu Unterdrücken. Diese «Geisteskrankheit» der Eliten, kann leider auch eine Blockchain Technologie oder eine KI nicht heilen.

  8. Ich finde die Doku Serie ja wirklich gut Und ich verstehe auch das man Werbeclips zur Finanzierung braucht aber es muss in einem Vernunftigen Verhältnis stehen. Wenn ich in 31 min Doku 9 Werbeclips sehen bzw wegdruck3n muss dann ist das kein entspanntes schauen mehr sondern nervt einfach mehr als es nützt.

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai.